Wyświetlanie treści

  • Schwarz/Weiss
  • Weiss/Schwarz
  • Gelb/Blau
  • Standard

Aktueller Stil: Standard

Die Route Nummer 439

Error message

  • Notice: Undefined index: access in _menu_translate() (line 778 of /home/platne/serwer21515/public_html/Lubliniec/includes/menu.inc).
  • Notice: Undefined index: access in _menu_translate() (line 778 of /home/platne/serwer21515/public_html/Lubliniec/includes/menu.inc).
  • Notice: Undefined index: access in menu_local_tasks() (line 1892 of /home/platne/serwer21515/public_html/Lubliniec/includes/menu.inc).
  • Notice: Undefined index: access in menu_local_tasks() (line 1892 of /home/platne/serwer21515/public_html/Lubliniec/includes/menu.inc).
  • Notice: Undefined property: view::$row_index in calendar_plugin_style->render() (line 291 of /home/platne/serwer21515/public_html/Lubliniec/sites/all/modules/calendar/includes/calendar_plugin_style.inc).
Printer-friendly versionPrinter-friendly version

Die Route Nr. 439

Länge 3,7 Km

Die Route beginnt auf dem Stadtmarktplatz – Plac Konrada Mańki, wo sich die Johannes-Nepomuk-Skulptur, das Museum Pro Memoria Edith Stein, der kleine Marktplatz und die Hl.-Nikolaus-Kirche befinden. Die Strecke führt anfänglich durch Niedurnego-Straße (ul. Niedurnego) und ul. Damrota bis zum Fuß-Fahrradweg auf Solidaritätsallee (aleja Solidarności). Danach verläuft sie an der Holzkirche zur Hl. Anna und der Grünanlage für die aus Lubliniec stammenden Familie der Hl. Teresia Benedicta vom Kreuz – Edith Stein vorbei bis zu Wladislaus-von-Oppeln-Kreisverkehr. Die Route führt anschließend ul. Zwycięstwa und ul. Oleska entlang, an zwei Schulen und am Sportkomplex „Orlik” vorbei. Im Stadtviertel Steblów befindet sich der moderne Sportplatz und weltweit erste Kirche zur Hl. Teresia Benedicta vom Kreuz, Edith Stein, die Stadtpatronin. Im Osten von der Strecke liegt Górka Kochcicka (Anhöhe) mit dem Schießplatz und einem Bunker aus dem zweiten Weltkrieg. Im Westen hingegen liegt Lipska Górka (Anhöhe) mit dem Millenniumskreuz. Von beiden Anhöhen aus hat man einen schönen Blick über Lubliniec und das Gegend.